“uwe bülles führt mit fotografischen mitteln eine landschaft vor, die er aber nicht vorführt. er hat sich ihr mit distanz genähert und sie nicht “abfotografiert”, sondern ihr die geheimnisvolle würde gelassen.”

HDP / RP 20.03.04

Red